Gay.de Erfahrungen & Kosten 2022

Gay.de - Gay-Dating mit einer großen schwulen Community

600.000 prickelnde Gay-Kontakte in Deutschland. Kostenlos Nachrichten schreiben und lesen. Sichere jetzt dein Gay-Date!

Gay.de Vorteile

  • Frauen, die sich auf ein erotisches Abenteuer mit bi Männern einlassen wollen
  • Für Singles, die erotische Chats suchen
  • Für Männer, die nach Spaß und erotischen Abenteuern suchen
  • Für Paare, Trans, non-binary, die Abwechslung und Gleichgesinnte suchen

Gay.de Nachteile

  • Für Männer, die nach einer festen Partnerschaft suchen
  • Menschen, die niveauvolle Unterhaltungen suchen
  • Für heterosexuelle Männer
  • Für Frauen, die etwas anderes als sexuelle Abenteuer wollen

Gay.de im Test 2022 » Kosten, Erfahrungen & Funktionsweise

GAY.DE ist eine LGBT Community für Lesbische, Schwule, Bisexuelle und Transsexuelle  bietet sowohl Männern, als auch Frauen  Sex-Kontakte, aber auch Partnersuche an. Mit über 700.000 registrierten Mitgliedern ist GAY.DE eine der Top-Dating-Communities. Hier sind stets tausende Mitglieder online, die chatten, flirten und Kontakt zu Gleichgesinnten suchen. Durch den kostenlosen und authentischen Fakecheck per Webcam oder Foto garantiert GAY.DE für die Echtheit seiner registrierten Mitglieder.

Mitgliederstruktur

gay.de Erfahrungen

Mitgliederzahlen von GAY.DE

GAY.DE hat weltweit über 700.000 registrierte Mitglieder, von welchen täglich viele aktiv sind. Zu den Mitgliedern zählen sowohl Lesben, Schwule, Bisexuelle als auch Transsexuelle. Eine ganz ordentliche Zahl, wenn es um die gleichgeschlechtliche Partnersuche geht. Ganz egal, ob man nun auf der Suche nach einem Sex-Kontakt, dem Schließen neuer Freundschaften, oder einer festen Partnerschaft ist, die Mitgliederzahlen lassen keine Wünsche offen. Aus unserer Sicht ist GAY.DE eine der größten Communities für Schwule und Lesben.

Alter der Mitglieder

Das Alter der Mitglieder bei GAY.DE ist gemischt. Sowohl junge, als auch ältere Schwule und Lesben sind hier zu finden. Die meisten Mitglieder bewegen sich jedoch im Alter zwischen 25 und 35 Jahren.

Anmelden bei GAY.DE

So funktioniert die Anmeldung bei GAY.DE

Die Anmeldung bei GAY.DE ist einfach und unproblematisch. Für die Anmeldung ist zunächst ein Benutzername, Passwort, E-Mail Adresse, sowie das Geschlecht notwendig. Direkt im Anschluss wird eine E-Mail Nachricht mit Aktivierungslink an die angegebene E-Mail Adresse gesendet. Dann ist bereits das Profil aktiv und man kann sich umschauen. Jedoch bekommt man so noch nicht auf alle Bereiche tatsächlich auch Zugriff. Erst wenn das eigene Profil vollständig ausgefüllt und mittels WebCam das Profil auch verifiziert wurde, erhält man auf weitere Bereiche Zugriff.
Diese Maßnahme finden wir sehr gut. So wird sichergestellt, dass Fakes keine Chance haben. Hat man alle Angaben ausgefüllt, kann man möglicherweise schon auf eine Nachricht im Posteingang hoffen.

So lange dauert die Anmeldung bei GAY.DE

Die eigentliche Anmeldung / Registrierung bei GAY.DE dauert keine Minute. Damit allerdings das eigene Profil auch mit Profilbild und Inhalten gefüllt ist, muss nach Account-Aktivierung selbiges noch ausgefüllt werden. Planen Sie dafür ca. 5 Minuten Zeit ein.

Fazit zur GAY.DE Anmeldung

Die Anmeldung bei GAY.DE verläuft schnell, einfach und unkompliziert. Bereits nach einer Minute war der Account aktiv und wir konnten das Profil mit Inhalten füllen. Hierfür haben wir 5 Minuten benötigt. Besondern gut gefallen hat uns die Account-Verifizierung via WebCam. So kann man auch sicherstellen, dass hinter dem Profilbild tatsächlich die Person steckt. Alle Seiten von GAY.DE sind SSL verschlüsselt und sind somit sicher. Schließlich möchte man intime Fotos nicht unbedingt für jedermann zugänglich wissen.

Zusammenfassung

  • kostenlose Anmeldung
  • schnelle Anmeldung
  • Profilverifizierung via WebCam
  • SSL-Verschlüsselung (Datensicherheit)

Der GAY.DE Mitgliederbereich

In unserem Test möchten wir auch einen Blick auf die einzelnen Seiten des GAY.DE Mitgliederbereichs werfen.

Bedienung und Erscheinungsbild von GAY.DE

Die Bedienung auf GAY.DE ist im Vergleich zu PlanetRomeo deutlich angenehmer und die GAY Community strukturierter aufgebaut. Das gesamte Erscheinungsbild der Seite wirkt vorwiegend stimmig, wobei hier durchaus noch Potential nach oben ist. Zwar entsteht auch hier beim Ausfüllen des eigenen Profils der Eindruck von Sex-Lastigkeit, doch bietet das Portal deutlich mehr Spielraum zur Partnersuche, als es bei PlanetRomeo der Fall ist. Allerdings sind auch hier vorwiegend Profilbilder mit Geschlechtsteilen und nackten Körpern zu finden, was Singles, ob homosexuell oder heterosexuell geprägt, bei der Suche nach dem Lebensgefährten niemals präferieren würden. Auch hier entsteht der Eindruck, als würden viele schwule Singles gar kein ernstes Interesse an einer festen Beziehung, sondern ausschließlich ihrem Durst nach sexueller Befriedigung nachkommen wollen.

Der Funktionsumfang von GAY.DE

Die GAY.DE Community hat bereits mit der kostenlosen Mitgliedschaft einiges für ihre Mitglieder zu bieten. So kann man bereits mit der kostenlosen Mitgliedschaft mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten. Ob nun per Chat oder mit einer persönlichen Nachricht. Zudem sieht man, wer das eigene Profil aufgesucht hat. Allerdings gibt es auch Leistungen, die erst mit Abschluss einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft möglich sind.

Zu den Premium-Funktionen zählen:

  • Übersicht Ihrer letzten 100 Profilbesucher
  • Sehen Sie, wer mit Ihnen flirtet und flirten Sie zurück
  • FSK18-Bilder und Videos ansehen
  • Nachrichten mit Bilder senden

Zu den VIP-Funktionen zählen:

  • Übersicht Ihrer letzten 300 Profilbesucher
  • unbegrenzt Nachrichten an neue User senden
  • präsenter in Suchergebnissen und auf Startseite
  • Mehr Aufmerksamkeit

Fazit zum Mitgliederbereich bei GAY.DE

Der Mitgliederbereich bei GAY.DE hat in unserem Test einen gut strukturieren Eindruck hinterlassen. Was uns bei den meisten GAY Communities auffällt ist, dass die Partnersuche in den meisten Communities eher zweitrangig ist und eine Nebenrolle zu spielen scheint. Dabei streben Schwule wie Lesben doch auch eine feste Partnerschaft an. Warum sieht man dann meist nackte Körper, bzw. Intim-Eindrücke als Profilbild?

Über den Funktionsumfang kann man selbst bei der kostenlosen Mitgliedschaft nicht meckern.

Zusammenfassung

  • strukturierter, übersichtlicher Mitgliederbereich
  • Schwule suchen hier vorwiegend SEX-Kontakte, statt nach einer festen Partnerschaft

Gay.de App

Das mobile Flirten à la „Grindr“ geht auch an diesem Portal nicht vorbei. Auch wenn es bereits eine Gay-App für das iPhone gab, wurde diese Anwendungssoftware wieder aus dem App Store genommen, sodass man weiterhin auf die mobile Version des Anbieters zurückgreifen muss. Wenn sie vom Tablet oder Smartphone angewählt wird, wirst du eine leicht veränderte Frontpage vorfinden. Damit es übersichtlicher ist, sind hier alle Menüpunkte untereinander und klar gegliedert. So kann man schnell einen Überblick gewinnen und durch aktuelle Nachrichten, die letzten Profilbesucher und Freude scrollen. Die Seite im „responsive Design“ ist von jedem Browser abrufbar, und egal ob du ein Blackberry, Windows Lunmia, iPhone oder Android-Smartphone verwendest, die Homepage kann angezeigt werden. Außerdem wird es keine Probleme mit Abstürzen und langen Ladezeiten geben. Darauf haben die Betreiber schon geachtet.

Screenshot der App auf dem Smartphone

Mobiles Dating:

  • Schnelles Flirten von Unterwegs
  • Suche von Mitgliedern
  • Fotos hochladen
  • Nachrichten schreiben
  • Chat starten

Kompatibel mit:

  • Android
  • iOS
  • Windows Phone
  • Blackberry>

Die mobile Version erlaubt viele Funktionen der Desktop-Webpage. Das Organisieren der Nachrichten, Chatten und auch das Suchen von Partnern stellt kein Problem dar. So kannst du dir jederzeit neue Spielgefährten von unterwegs suchen. Das Flirten im Taxi, dem Park oder der Bahn ist ebenso möglich. Der Kommunikationsvielfalt sind auch hier durch Emoticons keine Grenzen gesetzt. Die Nutzung des Magazins oder Forums ist jedoch nicht vorgesehen und so wirst du in diesem Falle auf die ganz normale Desktop-Seite geleitet.

Insgesamt lädt die Anwendung für das Smartphone zum Flirten und schreiben ein. Außerdem ist man immer auf dem neuesten Stand und kann so keine Nachricht mehr verpassen. Wer jung und dynamisch allzeit überall neue Freunde kennenlernen will, sollte auf das mobile Angebot des Anbieters nicht verzichten.

GAY.DE Kosten

Hier haben wir für Sie die Preise / Kosten für die kostenpflichtige Mitgliedschaft des Anbieters zusammengetragen.

So viel kostet die GAY.DE Premium-Mitgliedschaft

Wer bei GAY.DE alle Leistungen der Community in Anspruch nehmen möchte, der hat die Wahl zwischen dem Premium-Tarif und dem VIP-Tarif. Alle Leistungen haben wir unter dem Punkt Funktionsumfang zusammengefasst. Die monatlichen Kosten liegen zwischen 4,49 Euro und 16,90 Euro im Monat und ist abhängig von Vertragslaufzeit sowie Zahlungsart. Je länger Sie sich vertraglich binden, desto günstiger der monatliche Mitgliedsbeitrag.

GAY.DE Kosten Übersicht

GAY.DE – Premium-Mitgliedschaft:

  • 1 Monat Laufzeit: 9,99 Euro im Monat (9,99 Euro komplett)
  • 3 Monate Laufzeit: 7,49 Euro im Monat (22,49 Euro komplett)
  • 6 Monate Laufzeit: 5,99 Euro im Monat (35,90 Euro komplett)
  • 12 Monate Laufzeit: 4,49 Euro im Monat (53,90 Euro komplett)

GAY.DE – VIP-Mitgliedschaft

  • 1 Monat Laufzeit: 16,90 Euro im Monat (16,90 Euro komplett)
  • 3 Monate Laufzeit: 11,96 Euro im Monat (35,90 Euro komplett)
  • 6 Monate Laufzeit: 9,99 Euro im Monat (59,90 Euro komplett)
  • 12 Monate Laufzeit: 7,49 Euro im Monat (89,90 Euro komplett)

Fazit zu Kosten bei GAY.DE

Die Preise für die Premium-Mitgliedschaft bei GAY.DE sind günstig. Neben der Premium-Mitgliedschaft gibt es eine VIP Mitgliedschaft, die sich vom Leistungsumfang unterscheidet. Zudem werden kostenpflichtige Leistungen alternativ auch ohne Abonnement (automatische Vertragsverlängerung) angeboten. Die Preise für Premium und VIP Mitglieder sind äußerst fair. Und selbst wer nicht bereit ist die Kosten zu bezahlen, kommt aufgrund des Funktionsumfangs, der bereits in der kostenlosen Mitgliedschaft zur Verfügung steht, auf seine Kosten.

Zusammenfassung

  • preiswerte Premium-Mitgliedschaft
  • Wahl zwischen Premium-und VIP-Mitgliedschaft unterscheidet sich von Leistungsumfang
  • Alternativ auch Einmalzahlung ohne Abo möglich

Gesamt-Fazit - GAY.DE Bewertung

GAY.DE ist die Community für Schwule, Lesben, Transsexuelle und Bisexuelle, die sowohl Freundschaft, als auch Sex-Kontakte suchen. Zwar ermöglicht das Portal auch die Partnersuche, doch zeigt bereits ein erster Blick in die Mitglieder-Datenbank, dass die meisten Mitglieder ausschließlich auf Sex aus sind. Wer auf der Suche nach gleichgeschlechtlichen Sex-Kontakten ist, hat bei GAY.DE sicherlich ganz gute Chancen.


Gay.de Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Gay.de.

Gehe zu Gay.de

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung